Anfrage

Lightbox-Formular

Kontaktdaten

Anruf

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und benötigen Auskunft?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter:

07229 / 80 1 80 - 0

 

oder fordern Sie einen Rückruf an:

Rueckruf

Daten

Datenschutzinformation

Neuhauser Verkehrstechnik GmbH & Co KG

per 23.05.2018

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und es hat für uns hohe Priorität, diese durch den sorgsamen Umgang mit Ihren Daten zu schützen. In diesem Dokument informieren wir Sie, welche Daten wir erheben und wie wir diese nutzen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte: datenschutz(at)neuhauser-vt.com

 

Bitte beachten Sie hier die verschiedenen Datenschutzinformationen für…


Datenschutzinformation für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bzw. Beschäftigte

(nachfolgend kurz als „Beschäftigte“ oder „Betroffene“ bezeichnet)

 

1 Zweck der Datenverarbeitung

Aus organisatorischen Gründen sowie aufgrund gesetzlicher Pflichten, werden von Beschäftigten für die Neuhauser Verkehrstechnik GmbH & Co KG personenbezogene Daten aufgezeichnet, verarbeitet und gespeichert. Zu den Verarbeitungstätigkeiten zählen z.B. die Anmeldung der Dienstnehmer mit Weitergabe der Daten an GKK und Behörden, die Anlage eines Personalakts, Gehaltsabrechnungen mit zugehörigen Aufzeichnungen und Zahlungsinformationen sowie Aufzeichnungen im Zuge der jeweiligen Arbeitstätigkeit (Protokolle, Berichte, Freigaben, Evaluierungen, Leistungsaufzeichnungen, Benutzerzugänge,  etc.).
Grundsätzlich werden die Daten bis auf gesetzliche Dienstgeberverpflichtungen im Zusammenhang mit unternehmensfremden Organisationen nur von den jeweils befugten Verantwortlichen unternehmensintern und somit vertraulich behandelt.
Zu den Daten zählen z.B. Name, Adresse, Kontakt, Familienstand, Bankverbindung, Meldezettel, Ausweiskopien, Kopie von Lenkberechtigungen, Bewerbungsunterlagen, Dienstzettel und Ähnliches.
Beschäftigte, die in direktem Kundenkontakt stehen, werden als Ansprechpartner ggf. öffentlich mit Namen und Foto vorgestellt.
Das Unternehmen behält sich vor, dienstliche Kontaktinformationen für dienstlich relevante Zwecke weiterzugeben (Dienst-E-Mail, Dienst-Telefon).
Zu Marketingzwecken und zur Nachschau von Veranstaltungen werden Fotos vom Betrieb und den Mitarbeitern gemacht und in einem allgemein lesbaren Laufwerk gespeichert. Im Ermessen der Marketingabteilung, werden solche Fotos teilweise veröffentlicht (z.B. Homepage, Katalog, Jobinserate). Die Beschäftigten erklären hierzu einmalig ihr Einverständnis und können dies nach Beendigung des Dienstverhältnisses oder auch nur für einzelne Bilder wiederrufen.
Aus Gründen der Betriebssicherheit wird das Gelände von Neuhauser Verkehrstechnik im Außenbereich videoüberwacht. Informationen dazu siehe: Datenschutzinformationen für Besucher.
Der Zutritt zum Betriebsgebäude wird neben freigegebenen Schlüsseln mittels Alarmanlage gesichert, wozu ebenfalls Aufzeichnungen und Warnmeldungen durchgeführt werden.

 

2 Verantwortung und Kontakt

Neuhauser Verkehrstechnik GmbH & Co KG
GF Ing. Dietmar Radler
Untere Landstraße 40, A-4055 Pucking


Datenschutzkoordination:
Elisabeth Eibel, MSc
+43 7229 80 1 80-13
datenschutz(at)neuhauser-vt.com
 

3 Rechtsgrundlage (ggf. berechtigtes Interesse)

a) Einwilligung für Fotos zu Marketingzwecken
b) Erfüllung des Dienstvertrages
c) Rechtliche Pflichten des Dienstgebers
f) Organisatorische und disziplinäre Maßnahmen, Ressourcenschonung, Betriebssicherheit, Qualitätssicherung, Marketing
 

4 Übermittlung von Daten

Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte zu deren weiterer Verwendung, sofern diese nicht im Zusammenhang mit einer rechtlichen Verpflichtung (z.B. Krankenkasse und Finanzamt) stehen.
 

5 Datenquellen

Die personenbezogenen Daten, die der Dienstgeber erhält, stammen vom Dienstnehmer selbst oder werden im Zuge dessen Tätigkeiten im Betrieb erfasst.
 

6 Datenspeicherung

Aufzeichnungen zu Arbeitsnehmern werden unbefristet zu Nachweiszwecken aufbewahrt.
Der Speicherung und Verwendung von Fotos sowie Aufbewahrung sonstiger personenbezogener Daten kann nach Ende des Dienstverhältnisses widersprochen werden.
Alle gespeicherten Daten werden mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt.
 

7 Betroffenenrechte

Art 15 DSGVO „Auskunft
Sie haben das Recht Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden.


Art 16 DSGVO „Berichtigung
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.


Art 17 DSGVO „Löschung
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern die in Art 17 Abs 1 DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.


Art 18 DSGVO „Einschränkung
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, sofern die in Art 18 Abs 1 DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.


Art 21 DSGVO „Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen.


Art 20 DSGVO „Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Ihre eignen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
 
Um von einem dieser Rechte Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie uns unter den in Punkt 2 angegebenen Kontaktdaten. Wir werden die weiteren Schritte nach Prüfung Ihres Antrags (Identifikation und Rechtmäßigkeit) in die Wege leiten.
 

8 Beschwerderecht

Jeder Betroffene, dessen personenbezogenen Daten wir verarbeiten bzw. speichern, hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.


Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0 E-Mail: dsb(at)dsb.gv.at
 
Ausgabestand 23.05.18