Anfrage

Lightbox-Formular

Kontaktdaten

Anruf

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und benötigen Auskunft?
Unsere Mitarbeiter sind für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter:

07229 / 80 1 80 - 0

 

oder fordern Sie einen Rückruf an:

Rueckruf

Daten

Bereitschafts­dienste

DatumNameNummer
24.12. - 25.12.2018Max Mustermann01234 / 56789-1
24.12. - 25.12.2018Max Mustermann01234 / 56789-1
24.12. - 25.12.2018Max Mustermann01234 / 56789-1
24.12. - 25.12.2018Max Mustermann01234 / 56789-1
24.12. - 25.12.2018Max Mustermann01234 / 56789-1
24.12. - 25.12.2018Max Mustermann01234 / 56789-1
24.12. - 25.12.2018Max Mustermann01234 / 56789-1

Datenschutzinformation

Neuhauser Verkehrstechnik GmbH & Co KG

per 23.05.2018

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und es hat für uns hohe Priorität, diese durch den sorgsamen Umgang mit Ihren Daten zu schützen. In diesem Dokument informieren wir Sie, welche Daten wir erheben und wie wir diese nutzen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte: datenschutz(at)neuhauser-vt.com

 

Bitte beachten Sie hier die verschiedenen Datenschutzinformationen für…


Datenschutzinformation für Kundinnen und Kunden

sowie Kaufinteressentinnen und Kaufinteressenten (nachfolgend auch kurz als „Betroffene“ bezeichnet)

 

1 Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Kunden zum Zwecke der Auftragserfüllung unter anderem für:

  • Angebots- und Auftragserfassung (Verarbeitung in unserer EDV): Kundennummer, Name, Titel, Funktion, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, Mailadresse (auch für Rückfragen und Auftragsbestätigung)
  • Ggf. zusätzlich Erfassung von Online-Shop-Zugängen
  • Auftragsumsetzung: ggf. mit beigestellten (Grafik-) Daten des Kunden
  • Warenlogistik: Versand mit Versanddienstleister
  • Rechnungslegung und Finanzmanagement

 Darüber hinaus erfolgt die Speicherung des Kundenkontos mit Kontaktinformationen und Belegen und interne Auswertung.Außerdem werden Kunden zur Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung in Form von Mailnachrichten und persönlichem Kontakt über Angebote und aktuelle Mitteilungen informiert (basierend auf dem vorausgehenden Kauf). Dieser Kontaktaufnahme kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprochen werden.Über den Datenschutz bei Nutzung unserer Webseiten und unseres Online-Shops, informieren wir im Bereich „Interessenten und Besucher allgemein“.

 

2 Verantwortung und Kontakt

Neuhauser Verkehrstechnik GmbH & Co KG
GF Ing. Dietmar Radler
Untere Landstraße 40, A-4055 Pucking


Datenschutzkoordination:
Elisabeth Eibel, MSc
+43 7229 80 1 80-13
datenschutz(at)neuhauser-vt.com
 

3 Rechtsgrundlage (ggf. berechtigtes Interesse)

b) Erfüllung des Kaufvertrags
c) Rechtliche Aufbewahrungspflicht von Belegen sowie Nachvollziehbarkeit für Gewährleistung
f) Vermeidung von Zahlungsausfällen und Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung und Direktwerbung als berechtigtes Interesse
 

4 Übermittlung von Daten

Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte zu deren weiterer Verwendung.
 

5 Datenquellen

Die Erhebung von Neukundendaten erfolgt in der Regel durch die Kaufanfrage des Kunden in der von ihm gewählten Form (z.B. persönlich, telefonisch, per Post oder Mail oder im Online-Shop bzw. im Kontaktformular der Homepage). Die Angabe der Daten erfolgt freiwillig. Kunden müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
Zur Ergänzung bestehender Kundendaten werden in Ausnahmefällen Einzelrecherchen per Telefon oder in öffentlich zugänglichen Medien getätigt (z.B. Telefonbuch oder Webseiten, Kaltakquise).
Bestandskunden bleiben zur weiteren Verwendung der Daten zu genannten Zwecken im EDV-System gespeichert.
 

6 Datenspeicherung

Kunden- und Auftragsdaten werden für eine uneingeschränkte Dauer bis auf Widerruf durch eine Vertragspartei gespeichert, jedoch immer unter Wahrung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (Belege 7 Jahre, darüber hinaus für den Gewährleistungszeitraum von gekaufter Produkte – bis zu 12 Jahre).
Alle gespeicherten Daten werden mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt.
 

7 Betroffenenrechte

Art 15 DSGVO „Auskunft
Sie haben das Recht Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden.


Art 16 DSGVO „Berichtigung
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.


Art 17 DSGVO „Löschung
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern die in Art 17 Abs 1 DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.


Art 18 DSGVO „Einschränkung
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, sofern die in Art 18 Abs 1 DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.


Art 21 DSGVO „Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen.


Art 20 DSGVO „Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Ihre eignen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
 
Um von einem dieser Rechte Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie uns unter den in Punkt 2 angegebenen Kontaktdaten. Wir werden die weiteren Schritte nach Prüfung Ihres Antrags (Identifikation und Rechtmäßigkeit) in die Wege leiten.
 

8 Beschwerderecht

Jeder Betroffene, dessen personenbezogenen Daten wir verarbeiten bzw. speichern, hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.


Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0 E-Mail: dsb(at)dsb.gv.at
 
Ausgabestand 23.05.18